Blogparade bei m4gic.net

m4gic.net hat gerade erst den neuen iPod nano getestet und verlost ebendiesen jetzt im Zuge einer Blogparade. Über 8GB verfügt der neueste und in diesem Fall anthrazitfarbene iOS-Ableger. Damit verbunden ist natürlich ein Multi-Touch-Display, wobei die Sinnhaftigkeit von Multitouch bei der Displaygröße ja durchaus bezweifelt werden kann. Jedenfalls muss man wohl für eher schmale Finger berühmt sein, wobei das auch nur meine obendrein auch noch unüberprüfte Meinung ist. Informativer wird da wohl der Testbericht von m4gic.net sein:

Nun aber zur Blogparade:

1. Davor nutzte ich einen CD-Player, allerdings bereits mit mp3-Unterstützung. Alleine die Ordnerfunktion machte das allerdings mehr als lästig.

2. Vor gerade einmal ca. 5 Jahren müsste das gewesen sein, als Early Adopter kann man mich also nicht bezeichnen.

3.  Ein mp3-Player von Philips, das genaue Modell ist mir nicht mehr bekannt.

4. Reine mp3-Player hatte ich bislang 2 Stück, wobei natürlich noch jedes Handy heutzutage einen eingebaut hat.

5. Guter Klang, einfache Bedienung, Coverflow,  gutes Design

6. Als Ersatz für die in dieser Generation fehlende Kamera finde ich den Clip auf der Rückseite doch ganz nett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: